Filmvorführung & "Heimat-Talk"

Termin
19.04.18 19:30 Uhr
Ort
Filmstudio des alten Stadttheaters Eichstätt
Residenzplatz 17
85072 Eichstätt

Das Kolping-Erwachsenen-Bildungswerk Eichstätt ist Kooperationspartner des Fachbereichs Medienbildung/Medienzentrale, der eine Filmreihe zum Thema Heimat initiiert hat. Dem entwuchs die Idee, im Anschluss an die Vorführung des Films „Zwei Herren im Anzug“ einen „Heimat-Talk“ zu organisieren.

Das Thema Heimat auf unseren konkreten Lebensraum herunterzubrechen erscheint uns als lohnende Aufgabe, der sicher auch eine lebendige Diskussion entwächst.

Das Gespräch führen Herr Hermann Redl, Redakteur des Donaukuriers und Herr Dr. Rainer Tredt, Heimatpfleger.
 

Kurzinfo zu „Zwei Herren im Anzug“
Deutschland 2018, Spielfilm, Josef Bierbichler, 139 Min., Kinostart: 22. März 2018
Porträt dreier Generationen in Bayern zwischen dem Beginn des Ersten Weltkriegs im Jahr 1914 und dem Jahr 1984.