Eine Welt / Peru

Seit fast 30 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen dem Kolping-Nationalverband Peru und dem Diözesanverband Eichstätt. Eine Partnerschaft über mehrere Jahrzehnte und über Kontinente hinweg
ist natürlich eine besondere Herausforderung.

Am 12. Januar 1988 wurde das Kolpingwerk Peru (Asociación Obra Kolping del Perú) gegründet. Heute gehören über 80 Kolpingsfamilien mit rund 1.700 Mitgliedern dazu.
Die Aktivitäten des Verbandes zielen darauf ab, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten, damit die Menschen ihre Alltagsprobleme bewältigen können.

Die Kolpingmitglieder werden ermutigt, selbst etwas an ihren Lebensumständen zu ändern, indem sie ihre Bürgerrechte wahrnehmen und sich an politischen Prozessen beteiligen. Die Kolpingsfamilien
starten immer wieder selbst Projekte und Kampagnen, um die Probleme in ihrem sozialen Umfeld zu lösen. Durch die Kooperation mit anderen Einrichtungen und Institutionen im Land ist Kolping gut vernetzt und kann in Peru vieles bewegen.

Peruanisches Freundschaftszeichen


Das neue deutsch-peruanische Freundschaftszeichen, dessen Bindeglied das Kolping-Logo darstellt.

Gebet

Gott, unser Vater, du bist uns allezeit nahe
und hältst deine gute Hand schützend über uns alle.
In der internationalen Gemeinschaft des Kolpingwerkes
wollen auch wir solidarisch füreinander einstehen,
wie es uns der selige Adolph Kolping bereits vorgelebt hat.
So bitten wir dich:
Lass uns dessen immer bewusst sein
und stärke darin auch unsere Schwestern und Brüder im Kolpingwerk Peru. Schenke ihnen Vertrauen auf ihre eigenen Fähigkeiten und Talente.
Hilf ihnen, den Menschen Perspektiven für sich
und die Zukunft ihres Landes aufzuzeigen.
Steh ihnen bei in ihrem täglichen Wirken,
in ihren Kolpingsfamilien und in ihren sozialen Projekten.
Begleite sie auf ihrem Weg, das Werk Adolph Kolpings weiterzutragen
und somit mitzuwirken am Aufbau deines Reiches in dieser Welt
Darum bitten wir dich durch Christus, unseren Herrn.
Amen.

Konzentriertes Lernen an der Kolping-Schule in Arequipa.

Spenden

Ihre Spende wird direkt und im vollem Umfang weitergeleitet:

Kolpingwerk Diözesanverband Eichstätt
„Spende für Peru“
Konto 107603444
BLZ 750 903 00
Liga Bank Eichstätt